Biennale Ville des Arts in Waldenburg


Herzliche Einladung zur Vernissage am Samstag, 11. Juni 2022, um 18.00 Uhr in Waldenburg.

 

Ville des Arts Biennale in Waldenburg wird zum zweiten Mal in einer aussergewöhnlichen Zeit ausgetragen. Die Modernisierung des Waldenburger Bahnhofs und der Schmalspurbahn geht in die Neuzeit hinein. Das «Waldenburgerli» wird in eine reguläre Tramlinie, der Bahnhof in eine gigantische Depothalle transformiert. Die Ausstellung beginnt bei der Bushaltestelle vor dem Gemeindehaus.

weitere Informationen

Die Ausstellung dauert vom 11. Juni bis 29. Oktober 2022. Jeden letzten Sonntag im Monat ab 14.00 Uhr, wird durch die Ausstellung geführt, beginnend beim Gemeindehaus bei der Bus-Endhaltestelle. Nach Voranmeldung (r-well@bluewin.ch, Renato Wellenzohn) können ab vier Kunstinteressierten Führungen auch zwischendurch durchgeführt werden.

 

Dieses Mal geht es wieder papierlos durch die Ausstellung. Alle verfügbaren Informationen inklusive Preisliste sind auf der Website www.villedesarts.ch abrufbar. Nehmt reichlich Zeit mit und geniesst die Biennale – à bientôt!